News

Leon Krokowski-Bednarz ist Schweizer Schnellschachmeister U8

Am Sonntag lud der Schweizer Schachbund 100 Spieler Jahrgang 2013 und jünger zur Schweizer Schnellschachmeisterschaft U8 nach Riehen ein

David Bazavan (Chess4Kids) ist momentan der elostärkste Spieler der Schweiz. Leon Krokowski-Bednarz (ebenfalls Chess4Kids) die Nummer Drei. Beide konnten mit einem Sieg ins Turnier starten. Leider musste sich David in der zweiten Runde seinem Gegner geschlagen geben. Den Rest der Partien konnte er gewinnen und sich damit den dritten Platz sichern.

Sein Vereinskollege Leon punktete und punktete. In der sechsten Runde kam es dann zum Duell mit dem Schweizer Meister U8, Marco Wilhelm (SK Cham). In einer spannenden Partie konnte Leon sein schachliches Können eindrücklich unter Beweis stellen und die Partie für sich entscheiden. Nun traf er in der letzten Runde auf Avyukt Aravind (Chess Academy). Die Beiden sassen sich bereits einen Tag vorher beim Mannschaftskampf gegenüber. Hier konnte Avyukt Leon in 60 Zügen bezwingen. Im Final sah es zunächst schlecht aus. Avyukt konnte eine Figur gewinnen und in Führung gehen, doch dann kämpfte sich Leon zurück. Mit einem Schach auf der Grundreihe zwang er seinen Gegner, die Dame dazwischen zu ziehen.Leon konnte die Partie drehen und sie für sich entscheiden.

Mit 7 Siegen aus 7 Punkten ist er damit Schweizer Schnellschachmeister U8. Sein Trainingskollege Leon Schneitter konnte 5 Punkte erkämpfen und sich den 11.Platz sichern. Alle Drei sind Teilnehmer des neuen Chess4Pros-Konzept mit den Trainern Grossmeister Zigurds Lanka (Lettland) und Timo Schönhof. Durch das wöchentliche Leistungstraining, monatliches Onlinetraining, Seminare und Turnierbetreuung werden die Talente gezielt an die Schweizer Spitze geführt.

We use cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle einer Ablehnung möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können.